Über

Wer bin ich?

See&Rhein Blog – noch ein “PhotoLyric Blog” von Michael Schneider!

Vor rund 5 Jahren startete ich mein Blogprojekt “Michael’s Beers & Beans”, ein “Feel-Good-Blog” welcher heute über eine treue und aktive Leserschaft verfügt. Michael’s Beers & Beans wurde 2018 mit der Aufnahme in die «Top 50 Reiseblogger» von Escapio ausgezeichnet. 

Aus diesen Erfahrungen heraus sowie einer grossen Freude am Bloggen sowie der Landschafts-Fotografie starte ich nun das Projekt “See&Rhein Blog”. Ein weiterer „Feel-Good-Blog“, ein Art fotografisches Kunstwerk, welches sich ständig weiterentwickelt. Thematisch trenne ich damit „See&Rhein“ von „Beers&Beans“.

In meinem urbanen Alltag gehe ich erfolgreich in meinem Beruf auf, fokussiere unermüdlich auf die Ziele im Unternehmen. An den Wochenenden finde ich zusammen mit meiner Partnerin seit einiger Zeit Erholung hier am Seerhein im kleinen, wunderschönen Dorf Gottlieben. 

Was ist ein Blog?

Blog ist die Abkürzung für Weblog und leitet sich aus „World Wide Web“ und „Logbuch“ ab. Also so ein Art “Internet-Tagebuch”. War es einmal ursprünglich. Heute sind Blogs eher Websites auf denen Personen ihre Gedanken, Erlebnisse, Wünsche oder Meinungen in regel- oder unregelmäßigen Abständen im Internet veröffentlichen.

Was ist der See&Rhein Blog?

„Das Leben direkt am Wasser ist ein anderes, als jenes eine Reihe dahinter“

Dieser Satz stammt von einem Freund aus Irland, der mich hier am Seerhein besuchte. Er selber lebt am River Ilen in WestCork in einem wunderschönen Haus direkt am Wasser. Es hat einige Zeit gebraucht, bis ich diesen Satz verstanden habe.

Der Seerhein ist ein unbekanntes Stück Rhein zwischen Bodensee und Untersee. Per Zufall konnte ich mir einen Traum verwirklichen und fand hier ein zweites Zuhause direkt am Ufer des Seerheins – Living at the Waterfront!

Je mehr Zeit ich hier am Seerhein verbrachte, entdeckte ich meine Liebe zur Landschafts-Fotografie wieder. Die vielen Facetten des Lichtes und Farben am Fluss, die Veränderung der Natur in den Jahreszeiten und die Menschen, die hier am Ufer oft einen Time Out vom Alltag nehmen, faszinieren mich. Es ist ein kleines Stück Erde, unscheinbar schön. 

Fokussieren ist eine Fähigkeit die es immer wieder zu verbessern gilt, es ist für mich eine Voraussetzung meiner Lebensfreude. Und es gibt hier am Seerhein so viele Momente, auf die es sich lohnt auch einmal mit der Kamera zu fokussieren. Daraus entstehen Bilder, welche die Energie des Momentes auf einen Punkt bündeln. 

Die Reflektion dieser Momente geschieht über den See&Rhein Blog, es entstehen kleine Kunstwerke des Moments, die einfach nur inspirieren sollen. 

Viel Spass beim stöbern auf meinem Blog und ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Herzliche Grüsse
Michael