Daycruiser

Ein wunderschönes, klassisches Motorboot gleitet über das Wasser. Ein solches Oldtimer-Schiff in Holzbauart und vermutlich mit kräftigem Motor begeistert einfach. In schwarz-weiss kommen die Linien und das Design dieses Bootes noch besser zur Geltung.

Gottlieben – einer der schönsten Ecken …

«Das ist eine der schönsten Ecken im Thurgau, wenn nicht die schönste.» Peter Lindt, Wirtschaftsanwalt

Gottlieben Castle

Die ehemalige Wasserburg mit zwei Türmen hat etwas von einem irischen Castle. Daher habe ich für dieses Bild den englischen Namen verwendet. Das Schloss Gottlieben hat eine bewegte Geschichte. Sogar Charles Louis Napoléon Bonaparte, der spätere französische Kaiser Napoleon III., war Besitzer dieses Schlosses. Heute ist über die Besitzer wenig

Sturm über dem seerhein

Die Magie die Wellen, die noch seicht ans Ufer plätschern. Die ersten Regentropfen die vom Himmel fallen. Es sind diese ruhigen Momente vor dem Sturm die einem trotz innerer Unruhe verzaubern lassen.

River-Sailing

Segeln auf dem Seerhein – dies ist dann doch eher selten. Einerseits braucht es viele „Schläge“, die Skipper müssen immer wieder hart an den Wind. Dieser Flussabschnitt hat zudem viele Untiefen, es gilt die Strömung zu beachten. Erschwerend kommt hinzu, dass es sehr viel Schiffsverkehr hat. Für mich natürlich ein

Nebliger Morgen am Yachthafen

Liebespaar auf Bootsfahrt

Ob es ein Liebespaar war? Auf jedenfall war das Paar verträumt, weltvergessen. Sachte die Ruderschläge, leise glitt das Boot über die spiegelglatte Oberfläche des Seerheins.

Vulkanlandschaft Hegau

Ein Gewitter zieht über der Vulkanlandschaft Hegau ab.

Seerhein Badi

Holzfachwerk

Zum Dorfbild von Gottlieben gehören die liebevoll restaurierten Riegelhäuser (Fachwerkhäuser).

Nebel in der Morgendämmerung

Ein Sommer-Gewitter zog in der Nacht über den Seerhein. In den Morgenstunden entwickelte sich im Ried Bodennebel. Kaum erreichten die ersten Sonnenstrahlen das Ried löste sich dieser leichte Nebel auf.

Komet Neowise über dem Seerhein

Im Juli 2020 war der Komet Neowise abends und in den Morgenstunden zu sehen. Da die Wetterverhältnisse günstig waren, war der Komet bei uns sogar mit blossem Auge zu sehen. Wobei mit dem Feldstecher war es dann doch etwas einfacher. Natürlich habe ich auch versucht den Komet samt seinen eindrücklichen

Glitzerndes Wasser

Es ist immer wieder ein schöner Moment, wenn der Seerhein im Glitzerlicht erscheint. Das glitzernde Wasser fotografisch aufzunehmen, ist gar nicht so einfach, da gegen die Sonne fotografiert werden muss. Üblicherweise wird ein solches Motiv mit einer Festbrennweite aufgenommen. Hier habe ich bewusst versucht mit einem Teleobjektiv diese glitzernde Stimmung

Create a website or blog at WordPress.com